Freiwaldcup 2017

Die diesjährige Saison in Gruppe D begann sehr erfolgreich mit zwei Heimsiegen (einem 6:3 Heimsieg gegen Leopoldschlag und einem 6:3 gegen Hirschbach). Auswärts lief es weniger erfreulich; wir unterlagen 3:6 gegen Unterweitersdorf und 2:7 gegen Windhaag. Nachdem nun gleich mehrere Mannschaften punktegleich waren, musste unser letztes Spiel auswärts gegen Kronast über einen möglichen Aufstieg entscheiden. Nachdem wir nach Abschluss der Einzelpartien mit 4:2 in Führung lagen, fehlte uns noch ein Sieg zum Gewinn dieser Partie und damit zum Aufstieg in die dritthöchste Klasse. Mit etwas Glück gelangen uns in den Doppel-Partien zwei Siege sodass wir mit einem Gesamtergebnis von 6:3 siegreich waren.

Für Hagenberg haben in dieser Saison gespielt (in alphabetischer Reihenfolge): Günther Auinger, Irene Brandstetter, Friedrich Brandstetter, Monika Ennikl, Hans Grubauer, Lukas Haselgrübler, Bianca Hirtl, Manfred Lehner, Franz Leitner, Margit Weiss, Florian Weiss, Christoph Weiss, Anni Ziegler und Josef Ziegler. Ein herzliches Danke(!) an Lukas Haselgrübler, der als Mannschaftführer für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hat und an alle Helfer/innen, die bei den Heimspielen unseres Teams für die Verpflegung und eine gastfreundliche Atmosphäre gesorgt haben!

Rückblick auf die vergangenen Saisonen: hier klicken

25 Jahr-Jubiläum in Hagenberg: hier klicken